platzhalter
 
Verein
Orchester
Musikjugend
Veranstaltungen
Sonstiges
Impressum
Intern
 
l
 
Vorstandschaft
Geschäftsbereiche
Historie
1869–1922 >>>
1923–1945 >>>
1946–1974 >>>
1975–1985 >>>
1986–2001 >>>
2002–2014 >>>
ab 2015 >>>
Mitgliedschaft
   

Historie

Vereinsentwicklung

1923 gegründet als eigenständiger Musikverein „Edelweiß“ Großingersheim
1946 Umformierung zur „Musikabteilung im Sport- und Kulturverein Ingersheim e. V.“
1986 Formierung als eigenständiger Verein „Blasorchester Ingersheim e. V.“
2009 Neustrukturierung mit 5 Geschäftsbereiche, Neufassung einer Geschäftsordnung

______________________________________________________________________________________________________

1. Vorsitzende

1923 bis 1927 Ernst Riegraf
1927 bis 1929 Alfred Glück
1929 bis 1930 August Eckert
1930 bis 1935 Paul Kayser
1935 bis 1936 Eugen Fritz
1937 bis 1938 Otto Zimmermann
1939 bis 1946 Ernst Bender
1946 bis 1947 Gottlob Spahlinger
1947 bis 1957 Friedrich Gubler
1957 bis 1975 Erwin Vogel (Ehrenvorsitzender)
1975 bis 2002 Albrecht Spahlinger
2002 bis 2009 Armin Brenner
2009 bis 2010 Alexander Nord
2010 bis 2012 unbesetzt
2012 bis 2017 Klaus Kupper
seit 2017 Steffen Seitz

Dirigenten

1923 bis 1924 Karl Hohl, Ingersheim (Gründer des Vereins)
1924 bis 1926 A. Schwitza, Ludwigsburg
1926 bis 1929 Hans Strohmaier, Ludwigsburg
1929 bis 1933 Alfred Albrecht, Ingersheim
1933 bis 1936 Albert Spahlinger, Ingersheim
1936 bis 1946 Richard Riegraf (Ehrendirigent), Ingersheim
1946 bis 1948 Gottlob Spahlinger, Ingersheim
1948 bis 1976 Richard Riegraf (Ehrendirigent), Ingersheim
1976 bis 1997 Dittmar Klett, Pleidelsheim
1997 bis 2004 Martin Klaschka, Vaihingen
2004 bis 2007 Gerd Engel, Brackenheim
2007 bis 2014 Sandra Kaltenbrunn, Ingersheim
2014 bis 2015 Magnus Willems
2016 bis 2017 Christian Schuppel
seit 2017 Bernd Stammer

__________________________________________________________________________________________


Kreuz Ehrentafel zum Gedenken an die Verstorbenen

In ehrendem Gedenken an alle unsere Vereinsmitglieder, die seit der Gründung der Musikabteilung im SKV Ingersheim e. V. (1946) nach dem Zweiten Weltkrieg verstorben sind:

Jakob Blankenhorn
Jakop Gampper
Karl Glück
Gottlob Käser
Fritz Zimmermann
Adolf Zierle
Gottlob Eckert
Gottlob Veigel
Gottlob Riegraf
Eugen Schütz
Eugen Fritz
Gottlob Spahlinger (sen.)
Karl Hohl
Hermann Fritz
Ernst Bässler
Gottlob Schwanz
Ernst Härle
Ernst Grettenberger
Ernst Bender
August Eckert

Friedrich Henning
Friedrich Gubler
Rolf Gampper
Georg Rühle
Hermann Spahlinger (sen.)
Richard Braun
Paul Schütz (sen.)
Walter Schmid
Fritz Eckert
Fritz Hartmann
Adolf Leize
Hermann Bareiß
Fritz Binder
Wilhelm Gampper
Toni Onutz
Willi Bender
Gottlieb Schweitzer
Richard Riegraf
Fritz Sicha
Otto Zimmermann

Karl Haiber
Friedrich Männer
Matthäus Spahlinger
Gerd Spahlinger
Heinz Schütz
Richard Dürl
Anneliese Kieser
Elmar Hauer
Gottlob Spahlinger
Gerhard Bay
Erwin Enderle
Armin Hauer
Emil Riegraf
Ewald Bätzner
Martin Mikl
Albert Vogel
Hans Namokel
Ruth Haug
Aloys Wohsmann
Sigmund Lang
Friedrich Haug
Hilde Enderle
Dittmar Klett

________________________________________________________________________


Ehrenmitglieder

Seit der Gründung der Musikabteilung im SKV Ingersheim e. V. (1946) wurden folgende Personen zu
Ehrenmitgliedern ernannt:

Gottlob Spahlinger (1963)
Emil Riegraf (1973)
Albert Vogel (1973)
Heinz Schütz (1976)
Hans Namokel (1976)
Erwin Vogel (1976)
Rudolf Luithardt (1976)
Richard Dürl (1979)
Ewald Bätzner (1983)
Horst Leibbrand (1986)
Elmar Hauer (1987)
Erich Bender (1987)
Alois Wohsmann (1989)
Werner Glück (1990)
Walter Huber (1990)
Gerhard Würth (1991)
Gerhard Bay (1995)
Adolf Majer (1995)
Sigmund Lang (1995)
Albrecht Spahlinger (2003)
Rolf Haug (2004)
Klaus Riegraf (2004)
Dittmar Klett (2010)
Lyra

   
pl
 
pl