platzhalter
 
Verein
Orchester
Musikjugend
Veranstaltungen
Sonstiges
Impressum
Intern
 
l
 
Guggenmusik
Tratschweiber
Sportaktivitäten
   

Ingersheimer Tratschweiber

Am 9. Ingersheimer Dorfabend zur Kirbe im Jahre 2001 war fortfolgend die Premiere der beiden „Ingersheimer Tratschweiber“. So wurde aus der Männerriege „Ingersheimer Dorfbruddler“ das Frauenpowerduo „Ingersheimer Tratschweiber“. Zwei junge Damen - Nadine Rettstatt und Carola Spahlinger - haben die Herausforderung angenommen und traten fortan als Frieda und Martha auf. Und dazu gab es mit „Grüß di Gott Frau Stirnima“ auch eine passende neue Erkennungsmelodie für die beiden Weiber zum Ein- und auch Ausmarsch. In gewohnter Weise wurde damit eine etablierte Idee mit anderen Vorzeichen nach einer neuen Idee vom ehemaligen 1. Vorsitzenden Armin Brenner fortgesetzt. Die Lachmuskeln wurden jedes Jahr von neuem stark strapaziert, aber stets unter dem abschließenden Motto: „Nun ist sie zu Ende, die Tratschweiberei, wie immer gab’s Schelte, mit Witz und Geschrei. Doch immer war’s Spaß und soll auch nicht schaden, das weiß nun wohl jeder, der bei uns geht baden.“ Letztmaliger Auftritt der beiden Tratschweiber war im Übrigen der Dorfabend zur Kirbe 2007.

Tratschweiber:
Nadine Rettstatt als Ingersheimer Tratschweib Frieda
Carola Spahlinger als Ingersheimer Tratschweib Martha
  Ingersheimer Tratschweiber

   
pl
 
pl